7 gute Gründe für einen Urlaub in Holland!

1. Die Nordseeküste

Die Niederländische Nordseeküste ist berühmt und geliebt um die endlos lange Sandstrände, wunderschöne Dünen und super Wassersportmöglichkeiten. An der Küste kann man das ganze Jahr über Urlaub machen.

In der Provinz Nordholland finden Sie Badeorte wie Julianadorp, Callantsoog, Bergen aan Zee, Egmond aan Zee und Zandvoort. Saubere Strände und viele lässige Strandhütten.

In Südholland gibt es die beliebte Badeorte Katwijk, Scheveningen, Noordwijk und Ouddorp. Die Kombination Strandurlaub und einen Besuch der Tulpenfelder im Frühling ist toll, einen Besuch an „De Keukenhof“  werden Sie nie vergessen. Aber auch im Sommer und zu andere Jahreszeiten ist Südholland ein gutes Urlaubsziel mit Städte wie Rotterdam, Den Haag und Leiden.

​​​​​​​Zeeland ist vom Meer umgeben, mit über 650 KM Küstenlinie! Zeeland besteht aus verschiedene Inseln und Halbinseln. Die Provinz hat Strände ohne Ende und bietet gemütliche Dörfer wie Renesse, Veere und Cadzand. In alle Provinzen an der Küste finden Sie ein für Sie geeignetes Ferienhaus!

2. Die Nähe

Holland und Deutschland sind gute Nachbarn. Von NRW, RLP oder NDS erreicht man innerhalb von einigen Stunden die Nordseeküste. Aber auch wer etwas weiter entfernt wohnt hat keine lange Fahrt um in den Niederlanden zu kommen. Diese Nähe hat einen großen Vorteil: Viele Niederländer sprechen Deutsch und wenn nicht gibt man sich Mühe um es zu verstehen. Broschüren und Führungen gibt es oft auch auf Deutsch.​​​​​​​

3. Die Natur und National Parks

Holland und Deutschland sind gute Nachbarn. Von NRW, RLP oder NDS erreicht man innerhalb von einigen Stunden die Nordseeküste. Aber auch wer etwas weiter entfernt wohnt hat keine lange Fahrt um in den Niederlanden zu kommen. Diese Nähe hat einen großen Vorteil: Viele Niederländer sprechen Deutsch und wenn nicht gibt man sich Mühe um es zu verstehen. Broschüren und Führungen gibt es oft auch auf Deutsch.​​​​​​​

4. Unsere bekannte und weniger bekannte Städte

Jeder kennt die bekannte Städte in den Niederlanden. Natürlich Amsterdam, Rotterdam, Den Haag, Haarlem und Maastricht. So berühmt, so gemütlich, es ist einfach toll um da zu sein, zu shoppen en zu entspannen!

​​​​​​​Weniger bekannt, aber soooo schön sind Breda, Nimwegen und Groningen, fahr mal hin. mach mal Urlaub da!

5. Die Fahrradwege

In den Niederlanden gibt es effektiv mehr Fahrräder als Einwohner. Über 37.000 Kilometer an Radwegen warten auf Sie! Das Fahrrad ist eins der besten Möglichkeiten um Holland zu erkunden. Fahrrad fahren in Holland ist sicher und problemlos. Es gibt das Fahrradknoten-Netzwerk, um einfach eine Tagestour zusammenzustellen. Sie können sich nicht verirren!

6. Die Museen

In den Niederlanden gibt es effektiv mehr Fahrräder als Einwohner. Über 37.000 Kilometer an Radwegen warten auf Sie! Per Fahrrad erkundet man Holland am Besten! Fahrrad fahren in Holland ist sicher und problemlos. Es gibt das Fahrradknoten-Netzwerk, um einfach eine Tagestour zusammenzustellen. Sie können sich nicht verirren!

7. Hunde willkommen

Ihr Haustier kann gerne mitkommen nach Holland! In Holland ist man sehr auf Hunde eingestellt.  Entlang der Küste der Küste finden Sie spezielle Strände, wo Ihr Hund frei laufen kann. Auch gibt es jede Menge Ferienhäuser in den Niederlanden wo Ihr Hund willkommen ist!

alle Artikel anzeigen